Martin Auer: Der seltsame Krieg, Geschichten für die Friedenserziehung

   
 

Stau

Please share if you want to help to promote peace!

Der Träumer
Der blaue Junge
Auf dem Karottenplaneten
Angst
Noch einmal Angst
Die seltsamen Leute vom Planeten Hortus
Als die Soldaten kamen
Zwei Kämpfer
Mann gegen Mann
Der Krieg auf dem Mars
Der Krieg zwischen Sonne und Mond - und wie er beendet wurde
Der Sklave
Die guten Rechner
Der seltsame Krieg
Arobanai
Sternenschlange
Stau
Frieden beginnt bei dir selbst
Die zwei Gefangenen
Gerechtigkeit
Die verhexten Inseln
Geld
Im Krieg
Geschichte von einem guten König
Bericht an den Rat der Vereinten Sonnensysteme
Offene Worte von einem Europäer
Die Bombe
Vorwort
Download (Alle Geschichten in einer druckerfreundlichen Datei)
Wie kommt der Krieg in die Welt?
Gästebuch
Über den Übersetzer/die Übersetzerin
Über den Autor
Mail for Martin Auer
Lizenz
Creative Commons licence agreement

Wo viele Menschen zusammen sind, passieren immer wieder Dinge, die keiner vorausgesehen oder geplant hat. Ja, es können sogar Dinge passieren, die keiner will. Und trotzdem sind es die Menschen selber, die diese Dinge  tun. Das klingt unglaublich?

Denk zum Beispiel an den Stau auf unseren Autobahnen. Will denn jemand den Stau? Will denn irgendjemand gerne auf einer heißen, staubigen Autobahn herumstehen und schwitzen? Nein, natürlich nicht. Jeder will nur möglichst schnell irgendwohin kommen. Und genau deswegen stecken sie dann alle im Stau. Und zwar regelmäßig und immer wieder.
   
 

Die Inhalte dieser Seiten sind durch registrierte Benutzer selbst veröffentlicht worden. Wenn Sie etwas bemerken, das nach Spam oder Missbrauch aussieht, kontaktieren Sie bitte den Autor.